VUN-Pressearbeit: Rouven Theiß übernimmt das Ruder

Geschrieben von Werbeagentur Schulz-Design e. K. Laatzen
Rouven Theiß ist neuer Pressesprecher des VUN Netzwerk Hannover

Verstärkung für das VUN Netzwerk Hannover: Rouven Theiß zeichnet ab sofort für die Pressearbeit verantwortlich. In dieser Funktion wird der 38-Jährige regelmäßig über Neuigkeiten aus dem Vereins- und Unternehmernetzwerk berichten und auch die – vorerst digitalen – Treffen redaktionell begleiten.

Sein Handwerk, also das Verfassen von Texten, hat er von der Pike auf gelernt. Bereits als Student begann Theiß vor rund 15 Jahren damit, Sporttexte für eine große Paderborner Tageszeitung zu schreiben. Im Anschluss an das Studium holte er sich den beruflichen Feinschliff durch ein Volontariat bei einer Medienagentur.

 

Kontakt kam zufällig zustande
Im Mai 2015 wagte Theiß in Hannover den kompletten Schritt in die Freiberuflichkeit. Mittlerweile bietet er Unternehmen, öffentlichen Einrichtungen und Agenturen von Laatzen aus ein umfangreiches Leistungsspektrum rund um den Bereich Text an.

Der Kontakt zu VUN kam eher zufällig zustande. „Wir haben einen Texter gesucht, Rouven hat sich bei uns gemeldet – und es hat auf Anhieb gepasst. Ich freue mich jedenfalls auf die Zusammenarbeit“, hält VUN-Chef Thorsten Schulz fest.

Und auch Rouven Theiß hat große Lust darauf, sich texttechnisch für das Vereins- und Unternehmernetzwerk zu engagieren: „VUN hat großes Potenzial und viele interessante Mitglieder. Ich bin gespannt auf den Austausch.“